Neue Artikel

Therapiemöglichkeiten bei Morbus Bechterew

Morbus Bechterew gilt nach heutigem Wissensstand als nicht heilbar, der Krankheitsverlauf kann jedoch durch gezielte Behandlungsmethoden positiv beeinflusst werden. Eine erfolgreiche Therapie von Morbus Bechterew schließt den behandelnden Arzt, eine individuell abgestimmte Krankengymnastik sowie die aktive Beteiligung des Patienten mit ein. Schulmedizinische Behandlung Um die Schmerzen, die die Entzündungsschübe mit sich bringen, erträglich zu machen […]

weiterlesen

Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis): Ursachen, Symptome

Die Sinusitis oder Nasennebenhöhlenentzündung beschreibt eine häufig auftretende, viral oder bakteriell hervorgerufene und eitrige Infektion der Schleimhäute in jenen Hohlräumen, die sich in den Gesichtsknochen befinden. Diese als Nasennebenhöhlen bezeichneten Hohlräume sind mit der Nase verbunden und umfassen die Kieferhöhle, die Stirnhöhle, das Siebbein und die Keilbeinhöhle. Eine Nasennebenhöhlenentzündung kann in jedem Lebensalter auftreten und […]

weiterlesen

Gefäßentzündung (Vaskulitis): Therapiemöglichkeiten

Eine Vaskulitis ist zwar nicht vollständig heilbar, eine gezielte, auf die individuelle Ausprägung der Erkrankung angepasste medikamentöse Behandlung zeigt jedoch in über achtzig Prozent aller Fälle deutliche Erfolge. Viele Patienten können durch eine schulmedizinische Therapie der Vaskulitis ein weitgehend beschwerdefreies beziehungsweise uneingeschränktes Leben führen. Dennoch ist das Risiko eines Rückfalls immer gegeben, weshalb Betroffene einige […]

weiterlesen

Arthrose: Ursachen und Symptome

Bei der Arthrose handelt es sich um eine oftmals schmerzhafte Versteifung eines Gelenks. Diese resultiert aus einem vorzeitigen Abbau des Knorpels. Im gesunden Zustand sorgt der elastische Gelenkknorpel für gut geschmierte, gleitfähige Gelenke. Aufgrund der Arthrose geht die Gleitfähigkeit der Gelenkflächen verloren. Doch wo liegen die Ursachen der Erkrankung und mit welchen Symptomen macht sie […]

weiterlesen

Ratgeber – Der richtige Umgang mit Demenzkranken

Die Diagnose Demenz im Freundes- oder Familienkreis kann ein Schock sein. Verwirrung, Sorge, Angst und Hilflosigkeit machen sich breit. Wie geht es jetzt weiter? Was kann ich tun? Wie verhalte ich mich richtig? Mit beinahe 1,6 Millionen Patienten in Deutschland ist Demenz eine Krankheit, die viele früher oder später, direkt oder indirekt betrifft. Es ergeben […]

weiterlesen

Geschädigtes Haar – das hilft

Für Frauen sind sie besonders wichtig: schöne lange Haare. Doch je länger die Haare werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie brüchig werden oder Spliss bekommen. Der Besuch beim Friseur kann diese Schäden dann zwar kurzfristig beheben, aber nach kurzer Zeit werden Sie wieder vor demselben Problem stehen. Lesen Sie deswegen nun, wie Sie […]

weiterlesen