Natürliche Hausmittel gegen Pickel und Mitesser

Sie sind unangenehm und lästig und treten gerade während der Pubertät vermehrt zum Vorschein, die Rede ist von unliebsamer Akne sowie Pickeln und Mitessern.

Während sie von der Mehrheit der Menschen einfach nur als lästiges Übel wahrgenommen werden, können sie bei starkem Auftreten durchaus zu einem langfristigen Problem werden. Ausgeprägte Akne kann sogar zu einer dauerhaften Entstehung von Narben auf der Haut führen, die die Betroffenen lebenslang begleiten.

Das kommt zwar erfreulicherweise nicht allzu häufig vor, aber schon die weitverbreiteten Pickel und Mitesser können insbesondere bei heranwachsenden Jugendlichen das Selbstwertgefühl beeinträchtigen.

Doch man ist nicht ganz machtlos gegen diese unschöne Hautplage, denn es gibt einige natürliche Mittel gegen Pickel und Mitesser* sowie Akne, um diesen Paroli zu bieten.

Verschiedene natürliche Hausmittel gegen Pickel und Mitesser

Gegen unliebsame Hautunreinheiten, kannte man schon zu Urgroßmutters Zeiten eine Vielzahl von Hausmitteln. Diese wurden hauptsächlich angewandt, damit die Mitesser austrockneten und somit schließlich abheilen konnten.

Gesichtsmaske gegen Pickel und Mitesser zum Selbermachen

  • Eine Gesichtsmaske zum Selbermachen, zusammengesetzt aus natürlichen Inhaltsstoffen: Ein Esslöffel Honig, drei Esslöffeln Sahne und dazu noch zehn Tropfen von frischem Zitronensaft hinzufügen, (ganz wichtig: Frischen Saft verwenden). Diese Mixtur wird nun auf die Gesichtshaut aufgetragen (die Augen aussparen – nichts in die Augen kommen lassen) und dort etwa zwanzig Minuten lang einziehen lassen. Nach der Anwendung wird das Gemisch mit leicht warmem Wasser sorgfältig abgespült. Diese natürliche Gesichtsmaske versorgt die Haut mit Nährstoffen und verleiht außerdem ein erfrischendes Hautgefühl.
  • Eine andere Gesichtsmaske gegen Pickel und Mitesser, die man etwa zehn Minuten auf das Gesicht einwirken lässt, kann man aus einem Esslöffel Apfelessig sowie zwei Esslöffeln Hafermehl zubereiten. Hier ebenfalls nach der Anwendung die Maske sorgfältig abspülen.
  • Besonders desinfizierende Eigenschaften besitzt eine Ringelblütentinktur. Diese ist in der Apotheke erhältlich. Die Tinktur wird mit 2 Drittel Wasser gemischt und dann zweimal täglich zur Gesichtsreinigung verwendet.

Rotlicht-Bestrahlung

  • Die betroffenen Hautpartien zweimal wöchentlich mit Rotlicht bestrahlen. Jedoch sollte man vor der Anwendung einen Arzt nach der genauen Dauer der Bestrahlungszeit fragen.

Weitere natürliche Mittel gegen Pickel

Abgesehen von klassischen Hausmitteln und pharmazeutischen Produkten, gibt es noch andere Möglichkeiten, mithilfe derer man Pickel loswerden kann. Manche dieser Methoden mögen sich zwar im ersten Moment etwas eigenartig anhören, doch sie sind durchaus wirkungsvoll.

Mit der richtigen Ernährung gegen Pickel vorgehen

Ein Argument, besonderes Augenmerk auf eine gesundheitsbewusste Ernährung zu legen, ist die Tatsache, dass Pickel und unreine Haut insbesondere infolge einer Unausgewogenheit des Hormonhaushalts entstehen, worauf mit der richtigen Ernährung Einfluss genommen werden kann. Man sollte deshalb salzhaltige und süße Mahlzeiten reduzieren. Genauso ungünstig bei Neigung zu unreiner Haut, sind scharf gewürzte Speisen. Dafür sollten Vollkornlebensmittel und säurehaltige Obstsorten bevorzugt verzehrt werden.

UV-Strahlung gegen Pickel und Hautunreinheiten

Sonnenbäder oder der Besuch im Solarium können gegen Mitesser und Pickel helfen, indem sie diese austrocknen. Allerdings sollte man dies nicht übertreiben und mit der Dosierung vorsichtig sein, sowie ein auf die individuelle Haut abgestimmtes Sonnenschutzmittel verwenden. Am besten vorher in der Apotheke oder bei einem Dermatologen beraten lassen, welche Schutzcreme bei Problemhaut die Richtige ist.

Eis gegen Pickel

Nicht nur Wärme, auch Kälte gegen Pickel wirkt, indem die Kälte Entzündungen lindert. Hierzu nimmt man ein Kühlakku oder einen Eiswürfel aus dem Tiefkühlfach des Kühlschranks, wickelt diesen in ein Tuch und legt die Kühlkompresse dann etwa zehn Minuten lang auf die betroffene Hautstelle.

Unser Tipp: Ein Ratgeber zeigt, wie Pickel und Akne auf natürliche Weise geheilt werden können. >> Pickel auf natürliche Weise loswerden!*

Hausmittel gegen Pickel und Mitesser

*)= Partnerlink

Tags: , , , ,

Gesundheit im Netz - Wichtiger Hinweis