Tag: Candida albicans im Darm

Candida-Infektion: Behandlung und heilende Maßnahmen

Eine Candida-Infektion kann je nach betroffener Körperregion mit lokalen oder systemischen Antimykotika wirksam behandelt werden. Da eine akute Pilzinfektion auf eine chronische Besiedelung des Darms mit Candida albicans hindeutet, sollten Betroffene nicht nur die Symptome selbst therapieren, sondern den Pilzerreger mit gezielten Maßnahmen dauerhaft bekämpfen. Die wirksame und langfristige Behandlung einer Candida-Infektion beruht auf einer […]

Darmpilze – Ernährung bei Candida albicans im Darm

Unter bestimmten Umständen können beim Menschen durch den aus der Familie der Hefepilze stammenden Pilz Candida albicans im Darm unterschiedliche Krankheitssymptome ausgelöst werden. In vielen Fällen wird gar nicht bemerkt, dass hinter den verschiedenartigen körperlichen Beschwerden, wie beispielsweise Verdauungsstörungen, Durchfall, Bauchschmerzen und Blähungen, Sodbrennen, Allergien sowie unreiner Haut, Pickel und Akne, ursächlich eine Darmpilzinfektion steckt. […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen