Tag: Krebs durch Oralsex

Krebsgefahr bei Oralsex – und was dagegen hilft

Ja, es gibt einen Zusammenhang zwischen Mundküssen und Oralsex auf der einen Seite sowie der Entstehung von Mundhöhlen- und Gebärmutterhalskrebs auf der anderen Seite. Als Auslöser gilt das humane Papillomvirus. Während diese Erkenntnis im Bereich von Gebärmutterhalskrebs als wissenschaftlich gesichert gilt, stellen die Forscher beim Mundhöhlenkrebs eine auffällige Häufung zwischen diesen Sexualpraktiken und dem Mundhöhlenkrebs […]

17. Dezember 2014 | By >> mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen